Compliance-Richtlinien der Dinzl-Unternehmensgruppe

Compliance-Richtlinien

  • Die Dinzl-Unternehmensgruppe sieht seit jeher ethische Grundsätze und frei-
    willig eingegangene Verpflichtungen als wichtigen Bestandteil der Unter-
    nehmenskultur.
    Neben der Einhaltung gesetzlich festgelegter Bestimmungen, gewährleisten unsere Regelungen und Vorschriften ein achtbares und ehrliches Verhalten aller Führungskräfte und Mitarbeiter im Geschäftsalltag.

Verhaltensgrundsätze der Dinzl-Unternehmensgruppe

1. Einhaltung der Gesetze
Die Dinzl-Unternehmensgruppe befolgt alle geltenden Gesetze und sonstigen Rechtsvorschriften der Länder, in denen sie tätig ist.

2. Verbot von Korruption und Bestechung
Die Dinzl-Unternehmensgruppe toleriert keine Form der Korruption oder Bestechung und lehnt jegliches korrupte Verhalten ab. Wir fördern Transparenz, integres Handeln und verantwortliche Führung und Kontrolle im Unternehmen.

3. Fairer Wettbewerb
Die Dinzl-Unternehmensgruppe unterstützt einen fairen und unverfälschten Wettbewerb.

4. Mitarbeiter
Die Dinzl-Unternehmensgruppe fördert die Chancengleichheit und Gleichbehandlung aller Mitarbeiter, ungeachtet ihrer Hautfarbe, Nationalität, sozialer Herkunft, etwaiger Behinderungen, der sexuellen Orientierung, politischen oder religiösen Überzeugungen sowie ihres Geschlechts oder Alters. Die Zusammenarbeit ist durch gegenseitigen Respekt, Vertrauen und Anstand gekennzeichnet.
Der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz schenkt die Dinzl-Unternehmensgruppe größte Beachtung.

5. Förderung der Menschenrechte
Die Dinzl-Unternehmensgruppe setzt sich für die Förderung der Menschenrechte ein. Dies gilt insbesondere für den Schutz der Privatsphäre, der Gesundheit und Sicherheit, Schutz vor Belästigung, Meinungsfreiheit, Arbeitszeit und Umweltschutz.

6. Umweltschutz
Die Dinzl-Unternehmensgruppe handelt umweltbewusst und geht verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen um.

7. Umsetzung und Durchsetzung
Die Dinzl-Unternehmensgruppe unternimmt alle geeigneten und zumutbaren Anstrengungen, die in diesem Verhaltenskodex beschriebenen Grundsätze und Werte kontinuierlich umzusetzen und anzuwenden.

Die Dinzl-Unternehmensgruppe ist bestrebt, die Einhaltung ihres Verhaltenskodexes bei Geschäftspartnern angemessen zu fördern.